Aktuelles rund um die Umweltakademie Fresenius

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungshinweise, Pressemitteilungen und die neuesten Meldungen rund um die Umweltakademie Fresenius.

Geplante Änderung der AwSV: Regelungen zur Löschwasserrückhaltung – Welche Anlagen sind von den Ausnahme- und Detail-Regelungen betroffen?

Die Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) aus 2017 soll erstmals geändert werden. Im Fokus steht vor allem das Thema Löschwasserrückhaltung bei Brandereignissen. Zudem enthält der  Novellierungsentwurf Anpassungen an inzwischen eingetretene Rechtsänderungen sowie eine Reihe von Präzisierungen. Der Frage, was die Neuerungen für die betriebliche Praxis bedeuten, widmet sich das Umweltakademie Fresenius-Intensivseminar „AwSV in der Praxis - Aktuelles zum anlagenbezogenen Gewässerschutz“ am 10. Mai in Düsseldorf.

Das Expertenteam berichtet unter anderem über die Erfahrungen bei der Umsetzung der AwSV. Wie hat sich die Verordnung in den gut 4 Jahren ihres Bestehens bewährt und mit welchen Änderungen müssen Unternehmen zukünftig rechnen? Darüber hinaus wird thematisiert, wie die zahlreichen Anforderungen rechtssicher umgesetzt werden können. So werden organisatorische Aspekte wie Fachbetriebspflicht, das Erstellen von Anlagendokumentationen und Betriebsanweisungen behandelt.

Jeder Teilnehmer erhält ein Teilnahmezertifikat zum Nachweis des Besuchs einer Fortbildung für Gewässerschutzbeauftragte nach §§ 64-66 des Wasserhaushaltsgesetzes.

Mit Beiträgen von:

  • Dr. Anne Janssen-Overath, Fachbetriebsgemeinschaft Maschinenbau e.V. (FGMA) 
  • Dr. Axel Nacken, Inovyn Deutschland

 

Das komplette Programm finden Sie hier

Termin: 10. Mai 2022

Ort: Novotel Düsseldorf City West 

  

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Umweltakademie Fresenius 
c/o Die Akademie Fresenius GmbH

Alter Hellweg 46
44379 Dortmund

Telefon  +49 231 75896-50
Telefax  +49 231 75896-53
E-Mail  freseniusumweltakademie-fresenius.de
www.umweltakademie-fresenius.de


Jetzt teilen


zurück zur Übersicht
Katharina Geraridis

Ihre Ansprechpartnerin

Katharina Geraridis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 231 75896-67
presseumweltakademie-fresenius.de