Aktuelles rund um die Umweltakademie Fresenius

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungshinweise, Pressemitteilungen und die neuesten Meldungen rund um die Umweltakademie Fresenius.

Luftschadstoffe: Die Online-Schulung „Die neue TA Luft!“ der Umweltakademie Fresenius befasst sich mit wesentlichen Änderungen in der anlagenbezogenen Luftreinhaltung

Nach fast 20 Jahren steht nun die Neufassung der TA Luft. Die Technische Anleitung zur Reinhaltung der Luft (TA Luft) ist das zentrale Regelwerk zur Verringerung von Emissionen und Immissionen von Luftschadstoffen. Mit der Inkraftsetzung der neuen Fassung am 1. Dezember 2021 hat die Bundesregierung zahlreiche Vorgaben für industriell-gewerbliche technische Anlagen verschärft. Mit der Frage, wie sich diese Neuerungen für Anlagenbetreiber, Behörden und Gutachter im praktischen Alltag auswirken, beschäftigt sich die neue Online-Schulung der Umweltakademie Fresenius: „Die neue TA Luft“, am 2. März 2022. Diese gibt einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen in der anlagenbezogenen Luftreinhaltung.

Die Online-Schulung richtet sich an Anlagenbetreiber, z.B. aus den Bereichen der Abfallbehandlung, der chemischen Industrie, Zementwerke, der Energieerzeugung sowie Tierhaltungsanlagen. Im Fokus stehen die Neuerungen der TA Luft und die daraus resultierenden Auswirkungen auf die Praxis. So werden Haftungsfragen für Beauftragte, Vorsorgeanforderungen für die Unternehmen und Genehmigungsverfahren thematisiert. Ein weiterer Programmpunkt ist die bundesweite Regelung zu Gerüchen, da in die Neufassung der TA Luft auch Regelungen der bisherigen landesrechtlichen Geruchs-Immissionsrichtlinien (GIRL) aufgenommen wurden. Zudem befassen sich die Vortragenden mit speziellen Sonderfallprüfungen sowie der Abgrenzung von empfindlichen Ökosystemen und FFH-Gebieten. Darüber hinaus werden aktuelle Beispiele, direkt aus der Unternehmenspraxis, diskutiert.

Mit Beiträgen von:

  • Dr. Till Elgeti, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Wolter Hoppenberg Rechtsanwälte Partnerschaft
  • Dr. Lars Dietrich, Rechtsanwalt, Wolter Hoppenberg Rechtsanwälte Partnerschaft
  • Frank Schmitz, Betriebsbeauftragter für Abfall, Gewässer- und Immissionsschutz, Currenta

 

Das komplette Programm finden Sie hier

Termin: 02. März 2022

Ort: Online-Schulung

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Umweltakademie Fresenius 
c/o Die Akademie Fresenius GmbH

Alter Hellweg 46
44379 Dortmund

Telefon  +49 231 75896-50
Telefax  +49 231 75896-53
E-Mail  freseniusumweltakademie-fresenius.de
www.umweltakademie-fresenius.de


Jetzt teilen


zurück zur Übersicht
Katharina Geraridis

Ihre Ansprechpartnerin

Katharina Geraridis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49 231 75896-67
presseumweltakademie-fresenius.de