Gewässerschutz

Als Gewässerschutzbeauftragter informieren wir Sie über die wesentlichen Neuerungen im Wasserhaushaltsgesetz und in der neuen AwSV sowie deren Auswirkungen auf Ihre betriebliche Arbeit. Die Tagungen erfüllen die Voraussetzungen einer Fortbildung für Gewässerschutzbeauftragte nach §§ 64 - 66 WHG.

Themenbereich

Stichwort

7 Veranstaltung/en

Anerkannte, kombinierte Fortbildung für Umweltbeauftragte!

Umweltrecht für Mehrfachbeauftragte mit Zusatztag für Abfallbeauftragte

Lassen Sie sich von unseren Referenten aus der Wirtschaft, der Rechtsprechung und den Ministerien einen aktuellen Überblick über Neuerungen und künftige Herausforderungen im Umweltrecht geben! Damit erfüllen Sie Ihre Fortbildungsverpflichtungen für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte gemäß 5. BImSchV, Ihre Verpflichtungen nach §9 Abfallbeauftragtenverordnung (AbfBeauftrV) und erneuern Ihre Fachkunde nach §64 WHG.

Hierfür ist der Besuch von allen 3 Veranstaltungstagen erforderlich. Es besteht Anwesenheitspflicht!

25.11. - 27.11.2020
Radisson Blu Hotel Dortmund

Anerkannte, kombinierte Fortbildung für Umweltbeauftragte!

Umweltrecht für Mehrfachbeauftragte

Lassen Sie sich von unseren Referenten aus der Wirtschaft, der Rechtsprechung und den Ministerien einen aktuellen Überblick über Neuerungen und künftige Herausforderungen im Umweltrecht geben!

Immissionsschutz-, Störfall- und Gewässerschutzbeauftragte können sich an 2 Tagen auf den neuesten rechtlichen Stand bringen. Die Tagung ist bundesweit staatlich anerkannt als Fortbildungsveranstaltung für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragter gemäß 5. BImSchV.

25.11. - 26.11.2020
Radisson Blu Hotel Dortmund